Kostenloser Versand ab €20

Häufig gestellte Fragen

WARUM IST IN ETRITION RELOAD SO VIEL ZUCKER ENTHALTEN?

Wir setzten bei ETRITION RELOAD nicht auf herkömmlichen weißen Zucker. In unserem Gaming Riegel und Gaming Kakao kommt Isomaltulose zum Einsatz. Ein noch selten genutztes Süßungsmittel, das anders als Haushaltszucker verstoffwechselt wird.

Bei der Aufnahme von Isomaltulose ist die Insulinfreisetzung sowie der Blutglucosespiegel niedriger als bei herkömmlichem Zucker. Eine Studie von Keyhani-Nejad F, et al.[1] untersuchte diesen Effekt bereits und konnte positive Effekte bei gleicher Menge Isomaltulose statt Zucker feststellen.

[1] Keyhani-Nejad F, et al. Effects of Palatinose and Sucrose Intake on Glucose Metabolism and Incretin Secretion in Subjects With Type 2 Diabetes. Diabetes Care; Epub 30.12.2015


WANN SOLLTE MAN DEN GAMING RIEGEL ESSEN?

Unser Riegel dient nicht, wie Booster oder Energy Drinks, als Vorbereitung auf eine lange Nacht zum Zocken. Viel mehr ist es der Snack, der vielen Zockern fehlt, wenn es zwischen den Runden schnell gehen muss, aber auch gesünder sein soll als ein Schokoriegel.

Er lädt die Energiereserven wieder auf, wenn man bereits mehrere Runden bestritten hat und der Fokus sowie die Reaktionsgeschwindigkeit nachlässt.


MUSS MAN DEN RIEGEL AUF EINMAL ESSEN?

Nein, man kann den Gaming Riegel auch aufteilen. Der Riegel kann in 6 mundgerechte Stücke geteilt werden, um neben dem Zocken immer schnell einen Bissen zur Hand zu haben. Dadurch ist die Hand schneller wieder an Controller oder Maus und klebrige Finger bleiben aus.



Dadurch ist die Hand schneller wieder an Controller oder Maus und klebrige Finger bleiben aus.

What are you looking for?